A- A A+

KONTAKT

Schulstraße 19
36167 Nüsttal-Hofaschenbach

Wir sind für Sie da
Mo. - Fr. von 08:00 - 12:00 Uhr
und Di. von 13:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 0 66 84/96 05-10
Telefax: 0 66 84/96 05-15
E-Mail: sarah.hess@nuesttal.de

Landtagswahl und Volksabstimmungen- 28. Oktober 2018

 

Vorläufige Ergebnisse der Wahlen am 28.10.2018

Ergebnisse Landtagswahl Nüsttal:

https://www.nuesttal.de/wahlapp/ltw2018.html

Ergebnisse Volksabstimmungen Nüsttal:

https://www.nuesttal.de/wahlapp/ve2018.html

Vorläufige Ergebnisse der LTW und VAst des Landkreises Fulda:

https://www.lkfd.de/wahl/webapp/

Vorläufige Ergebnisse auf Statistik Hessen:

https://statistik-hessen.de/l_2018/html/

Landesstimme Grafik

Wahlkreisstimme Grafik

 

Nutzen Sie für die Wahlergebnisse unsere Wahlapp!

* Installation der Wahlapp über die verschiedenen Appstores:

* Android für Smartphones und Tablets ab Version 2.1 im Google Play Store
* iPhone, iPads und iPad-Minis im App Store IOS
* Windows Phone ab 7.5 und 8 im Windows Phone Store

* Die App steht auch für weitere Betriebssysteme zur Verfügung. Bitte suchen sie nach "Wahlportal" in Ihrem Appstore.

oder direkt am PC über folgenden Link:

Landtagswahl:

https://www.nuesttal.de/wahlapp/ltw2018.html

Volksabstimmungen:

https://www.nuesttal.de/wahlapp/ve2018.html

 

Online-Wahlscheinantrag 2018

Anlässlich der Landtagswahl und den Volksabstimmungen am 28.10.2018 haben sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkiet, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl über das Internet zu beantragen. Sie müssen im Wählerverzeichnis der Gemeinde Nüsttal eingetragen sein. Darüber wurden sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Über folgenden Link kommen Sie zur Online-Wahlscheinbeantragung:

https://wahlschein.ekom21.de/IWS/start.do?mb=6631019 

 

Amtliche Wahlbekanntmachung

Wahlbekanntmachung Landtagswahl und Volksabstimmungen

 

Die Wahl zum 20. Hessischen Landtag sowie 15 Volksabstimmungen finden am 28. Otkober 2018 statt. Die Briefwahl ist seit dem 17.09.2018 möglich.

Musterstimmzettel Landtagswahl im Wahlkreis 14 Fulda 1:

 Musterstimmzettel Landtagswahl

Weitere Informationen erhalten sie beim Landeswahlleiter.

Volksabstimmung:

Musterstimmzettel Volksabstimmung

Erläuterungen:

Es gibt Abschnitt A und es gibt Abschnitt B.

Bei Abschnitt A

dürfen Sie nur ein Kreuz machen. Entweder Sie entscheiden: Ja, ich bin für alle 15 Änderungen. Oder Sie entscheiden: Nein, ich bin gegen alle 15 Änderungen.

Bei Abschnitt B

können Sie aussuchen, wie viele Kreuze Sie machen.
Sie können von 1 bis 15 Kreuze machen.

Sie entscheiden für jede Änderung einzeln:

Ich bin dafür oder ich bin dagegen. Sie können auch entscheiden: Ich bin für alle Änderungen.Aber ich möchte Ausnahmen machen. Dann machen Sie ein Kreuz in Abschnitt A. Und für jede Ausnahme ein Kreuz in Abschnitt B.

Ein Beispiel:

Sie machen bei Abschnitt A ein Kreuz bei: Ja
Und Sie machen bei Abschnitt B zwei Kreuze bei: Nein

Das bedeutet:
Sie sagen Ja zu 13 Änderungen.
Sie sagen Nein zu 2 Änderungen.

Infoblatt und weitere Informationen zu den Volksabstimmungen:

Infobroschüre Volksabstimmungen

Weitere Informationen bietet Ihnen der Hessische Landtag oder der Landeswahlleiter.

Briefwahl

Für die bevorstehende Landtagswahl sowie die 15 Volksabstimmungen in Hessen ist ab sofort die Beantragung von Briefwahlunterlagen möglich! Anträge können Sie online, per Post oder persönlich beantragen. Die Wahlunterlagen werden Ihnen durch die Deutsche Post AG innerhalb von 3-4 Arbeitstagen zugstellt.

Die Briefwahl ist im Bürgerbüro zu den allgemeinen Öffnungszeiten ohne Terminvereinbarung jederzeit möglich!

Allgemeine Informationen Briefwahl

 

Weitere Informationen zur Landtagswahl und Volksabstimmungen:

Landeswahlleiter 

 

 

 


Nüsttal Nachrichten